News

Hier finden Sie aktuelle Beiträge, Veranstaltungen und Informationen rund um den WSV München


19.02.2019 - Junioren Weltmeisterschaften
Val di Fassa 2019

Created with Sketch.

Lisa und Leonie auf Platz 24 und 25 bei den Junioren Weltmeisterschaften ⛷


Im Vergleich zu den besten Juniorinnen weltweit zeigten beide wieder bärenstarke Leistungen und sind auf dem besten Wege zur Weltspitze! 

Leonie, nach dem ersten Lauf auf Rang 14, konnte leider Ihr Performance im zweiten Durchgang nicht kopieren. Sie wollte ins Ziel, fädelte im oberen Bereich mit dem Arm ein und konnte sich dennoch auf den Rang 25 fahren. Lisa, 31te nach dem ersten gab Vollgas. Ihr gelang es sich auf Rang 24 vorzuschieben. 
Kommentar: Skiverband München e.V.

Der WSV gratuliert ganz herzlich und drückt die Daumen für die nächsten Wettbewerbe.

19.02.2019 - Spitzenleistungen unserer U12-U16

Created with Sketch.

Erneut Spitzenleistungen unserer Schüler U12 - U16 am Wochenende 16.-17.02.2019.

Unsere U12er lieferten sich drei spannende Rennen im Rahmen des DSV Alpin ZienerCups gegen die Kids vom Skiverband München e.V. und dem Skiverband Oberland. 

Stockerlplätze erzielten Paula Kolb (1. Platz Jg 2008), Lotti vom Hagen (3.Platz Jg 2007) und Oskar Nordstroem (3. Platz Jg 2007). Zahlreiche Top10 Platzierungen rundeten das starke Teamergebnis ab.

1125 Punkte für die Vereinswertung erzielten die Schüler U14/U16 des WSV M beim Versicherungskammer Bayern Cup in Westendorf und sicherten damit wichtige Punkte für die Titelverteidigung. 

Highlight am Sonntag waren die Mädels U14 mit Platz 1-5 für Lucy Wibbe, Juliana vom Hagen, Julia Müller, Elisa Hölzl und Sheila Laszlo. Bei den U14 Jungs wurde Marius Rohe zweiter. 


Gratulation an unsere Athleten und vielen Dank an die Trainer Andi, Alfred, Dani und Henry!

18.02.2019 - WSV M Zwergerlrennen in Ostin

Created with Sketch.

Grosser Erfolg, Spaß und Kaiserwetter beim WSV Zwergerlrennen 2019 in Ostin.

Mehr als 100 Zwergerl waren am Start. Der Nachwuchs von WSV München konnte sich beweisen und konnte zahlreiche Stöckerlplätze erzielen:

Luisa Burianek (1. Jg. 2015), Madlaine Burianek (3. Jg. 2014), Julius Burianek (1. Jg. 2013), Clara Busch (3. Jg. 2011), Vincent Gassner (1. Jg. 2011), Leo Marqués (2. Jg. 2011), Jakob Burianek (2. Jg. 2010).

Video
Bilder
Ergebnisliste

18.02.2019 - Vom WSV Zwergerl zur Jugend Weltmeisterschaft 

Created with Sketch.

★ Lisa und Leonie - Vom WSV Zwergerl zur Jugend Weltmeisterschaft! ★

Schon als Zwergerl beim WSV M haben Lisa Marie Loipetssperger und Leonie Flötgen ihre Extraklasse unter Beweis gestellt und reihenweise Stockerlplätze eingefahren. Nun geht es für die beiden Freundinnen in der kommenden Woche als 2 von insgesamt 8 DSV Alpin-Mädels zur Junioren Weltmeisterschaft nach Val di Fassa (IT). Wir sind mächtig stolz auf Euch und drücken Euch die Daumen! 

17.02.2019 - U14/U16 Versicherungskammer Bayern CUP

Created with Sketch.

6 Stockerlplätze für den WSV M beim Riesenslalom am Gampenkogel in KiWest ausgerichtet vom Sv Germering!

Ergebnis RS Westendorf am 16.02


11.02.2019 - Topplatzierungen im Europacup in Berchtesgaden

Created with Sketch.

Lisa Marie Loipetssperger fährt im Europacup in Berchtesgaden bei den beiden Riesenslalom Läufen auf die beachtlichen Plätze 20 und 25.

Ergebnis Europacup Berchtesgaden RS Damen 09.02
Ergebnis Europacup Berchtesgaden RS Damen 10.02

03.02.2019 - Münchner Meisterschaft - Deutschlandpokal

Created with Sketch.

Zwei Vizemeister bei der Münchner Meisterschaft im Riesenslalom! Trotz der erschwerten Anreise an den Sudelfeld (Straßensperrung ...) war unsere Jugend erfolgreich:

 - U18 Adrian Rendl 2. Platz Münchner Meister 
 - Florian Strobl 4. Platz Münchner Meister
 - U21 Valentin Hölzl 2. Platz Münchner Meister


Und bei der Schülern in Kitzbühl fuhr Leo Marqués auf den 3. Platz in der Klasse U8.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an den FC Lengdorf für die perfekte Rennorganisation.

27.01.2019 -  Erfolgreiche Schülermeisterschaft

Created with Sketch.

WSV Schüler erfolgreich bei den Bayerischen Schülermeisterschaften!

Chantal Laszlo wird 5. im Riesenslalom und in der Kombiwertung Platz 7.  Tobias Voigt belegt heute im Slalom Platz 7. Noel Limmer fährt im SL auf Platz 8 und in der Kombi auf einen starken 4. Platz. 

Mit insgesamt sieben Startern hat der WSV erneut seine Klasse unter Beweis gestellt.

21.01.2019 -  WSVler überall am Start 

Created with Sketch.

Sechzger-Pokal - Kitz-Pokal - BSV Skiliga Bayern Rennen - DSV Schülercup U14 und U16

Sechzger-Pokal (19. Jan) & Kitz-Pokal (20. Jan) ausgerichtet von den Skilöwen in KitzSki auf der Resterhöhe:

Eine unserer jüngsten WSVler startete hier voll durch. Lara Benk fuhr in 3 von 4 Durchgängen Bestzeit bei den Mädchen U8 und stand somit an beiden Tagen ganz oben auf dem Stockerl. Paula Kolb dominerte im U12 Sechzger-Pokal den Volvo München - Avalon Premium Cars GmbH Kids Cross Cup des Jahrgangs 2008w, Carlotta vom Hagen fuhr auf den 2. Platz (Jg 2007w) und Ivan Saura landetet auf dem 3. Platz der Jungs Jg. 2007. Am Sonntag fuhr Luisa Frimmel einen starken 2. Lauf und durfte sich über Platz 3 freuen gefolgt von ihrer Team-Kollegin Saskia Voigt auf Platz 4 (beide U12 Jg. 2007w). Bei den Jungs zeigten Oskar Nordstroem und Kilian Friesecke was sie drauf haben - Platz 2 und 3 (U12 Jg. 2007m)!

Bayerischer Skiverband- Skiliga Bayern Rennen 1 und 2 ausgerichtet vom SC HALBLECH:

9 WSVler der U14/16 wurden vom Skiverband München e.V. für die Rennen am Tegelberg nominiert. Im Parallelslalom Einzel gewann Antonia Schaller die Wertung der U16 Mädchen und auch die Wertung der Mädchen gesamt. Marna Fahlbusch kam in der U16w auf Rang 4. Armin Schaller erfuhr sich Rang 3 in der U14 Jg 2006m. Maximilian Brodkorb gewann souverän die Wertung U14m. Sein Team-Kollege Laurence Rendl sicherte sich Rang 5 (Jg. 2005m)
 Im Slalom am Sonntag gewann Maximilian Brodkorb erneut die Wertung der U14M. Armin Schaller sicherte sich wieder Platz 3 in der Jahrgangswertung 2006m und Laurence Rendl kam auf Platz 4 im Jg 2005m. 

DSV Schülercup U14 und U16

6 WSV Athleten wurden zum Deutschen Schülercup der U14 nominiert und ebenfalls 6 WSVler zum DSC U16. Unsere U14er konnten sich dieses Wochenende leider keine TOP10 Platzierungen auf Deutschland-Ebene erfahren. 

DSC U16: Konstantin vom Hagen rief sein Potenzial voll ab und fuhr auf den 3. Platz im Slalom am Samstag. Noel Limmer landete auf Platz 10. Im zweiten Slalom am Sonntag gab es 3 TOP 10 Platzierungen für den WSV M: 7. Platz Konstantin vom Hagen, 9. Platz Chantal-Isell Laszlo, 10. Platz Noel Limmer.

20.01.2019 -  Stockerl Platz für Konstantin von Hagen

Created with Sketch.

Stockerl Platz für Konstantin von Hagen vom WSV München e.V. beim DSC U16 - Rang 3 im Slalom.  Aber auch Noel Limmer zeigte in diesem starken Starterfeld sein Können - Platz 10 für ihn. 


Tolle Teamleistung am Feldberg.

14.01.2019 - Erfolgreiche Woche für die Kader-Athleten

Created with Sketch.

Bereits am Mittwoch und Donnerstag unterstrich Lisa Maria Loipetssperger beim Riesenslalom in Gaal, Österreich ihre tolle Form und hatte Grund zur Freude. Die DSV Alpin Athletin fuhr auf einen starken 19. und 14.  Platz bei gut besetzten FIS Rennen und konnte damit ihr FIS Punkte weiter verbessern.

Am Samstag und Sonntag waren unsere SVM Schüler am Start. Nachdem die Rennen des Skiverband München in Seefeld vom Ski-Club Starnberg leider abgesagt werden mussten, holten sich die SVM’ler am Samstag beim RS auf der Kandahar (Bayerische Zugspitzbahn-Cup) Rennpraxis. 

Folgende TOP-10 Platzierungen konnten erzielt werden:
Bei den U16 - Chantal Laszlo Platz 4, Konstantin vom Hagen Platz 5 und Noel Limmer Platz 9. Bei den U14 - Juliana vom Hagen Platz 6 und Lorenz Epple Platz 7

Am Sonntag beim Slalom in Unterammergau zeigten Konstantin vom Hagen mit Platz 2, Noel Limmer mit Platz 4, Tobias Voigt mit Platz 9 und Marna Fahlbusch mit Platz 10 sehr starke Leistungen. 

13.01.2019 - Zwergerlrennen in Ostin am 17.02.2019 

Created with Sketch.

Wir freuen uns, auch dieses Jahr unser traditionelles Zwergerlrennen ausrichten zu können. Das Rennen ist eine tolle Gelegenheit, den WSV München und unsere Kindertrainer, Zwergerl und Kinderteams kennenzulernen. Wer wie die Profis durch die Tore sausen und in familiärer Atmosphäre Rennsportluft schnuppern möchte, ist herzlich eingeladen am 17.02.2019 an die Ödberglifte nach Ostin zu kommen. Startberechtigt sind alle schnee- und skibegeisterten Kinder Jahrgang 2010 und jünger. Wer weiß, vielleicht beginnt beim WSV München Zwergerlrennen die Profikarriere der Skistars von morgen - Let’s race!


Mehr erfahren 

12.01.2019 - Zwergerl Racecamp am 04.-05.03.2019

Created with Sketch.

Wir freuen uns auch diesen Winter das beliebte WSV Racecamp für Kinder bis 7 Jahre anbieten zu können. Zwei Tage Spaß und Bewegung im Schnee!

Komm zum WSV München und trainiere wie die Profis! Lerne den WSV München kennen und melde dich zum Racecamp an, wir freuen uns auf dich!

Mehr erfahren

04.01.2019 - Mitgliederversammlung (OMV)

Created with Sketch.

Liebe WSV´ler,

wir möchten Euch auch auf diesem Wege nochmals zur ordentlichen Mitgliederversammlung (OMV) 2019 einladen.
 
Die OMV findet am Mittwoch, 20.02.2019 um 19:30 Uhr statt.
 
Ort:
Forschungsbrauerei
Unterhachingerstr. 78
81737 München
 
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme, Euer Vorstand

Anmeldung über Vereinslogistik

 23.12.2018 -  DSC U16 am Spieljoch am 21.-23.12.2018

Created with Sketch.

WSV München richtet den Saisonstart der Deutschen Schüler U16 vom 21. bis 23.12.2018 am Spieljoch in Fügen, Tirol aus. 

   

3 Tage mit tollen sportlichen Höchstleistungen

3 Tage super Wetter und Pistenbedingungen

3 Tage viel Spaß und Freude

3 Tage viele fleißige Helfer und eine Menge Arbeit

Die Schüler im Alter von 14 und 15 Jahren zeigten tolle sportliche Leistungen und sehr spannende Wettkämpfe. Der WSV München hat am Spieljoch in Fügen / Tirol einen anspruchsvollen und vielseitigen Wettkampf durchgeführt.

Unter der Leitung von Race-Direktor Berni Huber (Cheftrainer der Schüler (U16 vom Deutschen Skiverband) stand zunächst am Freitag ein Technikwettbewerb auf dem Programm, bei welchem die Schüler vier Technikaufgaben zu absolvieren hatten. Am besten meisterten die Übungen unter strenger Beobachtung der DSV / BSV Trainerteams bei den Mädchen Kiara Klug aus Kempten, gefolgt von Sophia Zitzmann (SC Gaissach) und Lara Klein aus Lenggries. Bei den Buben übernahm die Führung Fynn-Jorgen Tschan vom SC Partenkirchen vor Simon Bolz vom WSV Bischofswiesen und Silvan Veit vom SC Rettenberg.

 

Am Samstag folgte dann ein Riesenslalom bei guten aber schwierigen Bedingungen, gefolgt von einem Slalomrennen am Sonntag am Onkeljoch. Beim RS am Samstag deklassierte Sophia Zitzmann die Konkurrentinnen. Mit einem Vorsprung von fast 3 Sekunden gewann Sophia vor Kiara Klug und Franziska Häusl vom SK Bad Reichenhall. Am Sonntag konnte Kiara Klug erneut ihre tolle Technik einsetzen und erzielte den 1. Platz . Sophia schied nach gutem 1. Lauf im Finallauf aus. Platz 2 ging an Kim Marschel aus Oberstaufen und Platz 3 erneut an Lara Klein.

Bei den Buben ging am Samstag der Riesenslalom deutlich knapper aus. Jonas Witte vom SC Aibling siegte mit Laufbestzeit im 2. Durchgang, gefolgt von Simon Bolz und Mathias Kagleder vom WSV Samerberg. Im Slalom krönte Simon Bolz sein erfolgreiches Wochenende mit dem Sieg vor Mathias Kagleder und Fabian Herzog vom SC Garmisch.
 

Der WSV München bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern für den Einsatz und dem Team vom DSV für die tolle Zusammenarbeit und wünscht allen frohe Weihnachten!

  

Wir freuen uns schon auf den DSC U14 im Februar 2019.

Ergebnislisten